odin

Responsive TYPO3-Template 

Fall der Fälle – die DSE bei Grönemeyer

Blick auf die Grönemeyer-Konzertbühne

Für den Fall der Fälle gibt es die Deutsche Sport & Entertainment VersicherungsGemeinschaft: Absicherungen von Musik-, Sport und Unterhaltungs-Veranstaltungen aller Art, aber auch Hauptversammlungen, Messen und die Absicherung von Gewinnspielen, sowohl im Führungs- als auch im Beteiligungsgeschäft gehört für die DSE und die Event-Versicherungsmakler zum Tagesgeschäft. Jetzt konnte eines der Events, die normalerweise im Mittelpunkt des täglichen Versicherungsgeschäfts stehen, auch einmal live genossen werden.

Am 25. März lud die DSE ihre Geschäftspartner zum Konzert von Herbert Grönemeyer in die Barclaycard-Arena in Hamburg ein. Die Event-Experten der Versicherungsmakler waren der Einladung zahlreich gefolgt und ihnen wurde ein ganz besonderes Konzert geboten. Der fast 63-jährige Künstler ist seit rund 40 Jahren im Geschäft und einer der ganz Großen. Drei Stunden lang gab er einen Hit nach dem anderen zum Besten und brachte die Arena, die mehr als 15 000 Zuschauer fasst, zum Kochen. Klassiker wie "Flugzeuge im Bauch", "Männer" und "Alkohol" gehörten als Klassiker der deutschen Popmusik so selbstverständlich mit zum Repertoire wie ganz neue Stücke vom 2018er herrlich unaufgeregten, politischen Album "Tumult".

Wieder einmal hautnah zu erleben, wofür im Tagesgeschäft gearbeitet wird, war für die Mitarbeiter der DSE und ihre Gäste ein besonderes Erlebnis.

© 2019 Deutsche Sport & Entertainment VersicherungsGemeinschaft